Baulärm

  • Immissionsschutzprognosen zur Festlegung der Bauverfahren und Arbeitszeiten im Rahmen von Genehmigungen und zur Konkretisierung der Ausschreibungsunterlagen
  • Erstellung von Baulärmkonzepten für Großbaustellen zur Geräuschminimierung
  • Messtechnische Überwachung von Baustellen
  • Messungen zur Ermittlung der schalltechnischen Kenndaten von Spezialbaumaschinen